Lachen mit O'Gott

Icon des Avatares Nadine Kramer 10. Oktober 2019

Wie beschreibt man einen Abend, der sich eigentlich nicht beschreiben lässt?

Versuchen wir es der Reihe nach: Brian O’Gott lies sich doch ein bisschen Zeit mit seinem Auftritt, denn eins wollte er vorher per Bandansage klargestellt wissen: „seine Show solle sich Niemand anschauen, der leicht beleidigt werde … oder aus Brackwede komme“. Für Menschen aus Herford hingegen wolle er langsam sprechen. So gab es die ersten Lacher und auch einige Schnappatmungen bereits bevor der Künstler das erste Mal die Bühne betrat.

 

Um das Publikum milde zu stimmen begann er seine Show -thematisch zu Comedy im Bett passend- mit dem Lied „Mr. Sandman“, sang von Träumen mit Action & Stoff und dichtete das Lied, bei dem unsere Gäste direkt zu schunkeln anfingen, gekonnt um. Lieder zogen sich auch wie ein roter Faden durch die gesamte Veranstaltung, mal laut und mit Witz, mal leise mit nachdenklichen Tönen, aber immer mit einem Augenzwinkern. Die Musik liegt Brian O’Gott, der eigentlich Peter Dams heißt, nicht nur am Herzen, sondern auch im Blut. So reist er nicht nur als Comedian, sondern auch als Mitglied der Jazzpolizei, durch das Land. Ein derart musikalisches Talent bei uns in Bielefeld zu haben, bescherte uns das große Vergnügen einen eigenen Song gewidmet zu bekommen. Wir sagen an dieser Stelle noch einmal ein großes „Dankeschön!“ und werden den Song als Ohrwurm noch einige Zeit mit uns rumschleppen.

Comedian & Musiker, und da alle guten Dinge bekanntlich 3 sind überraschte uns O’Gott noch direkt mit einer Zaubershow der Extraklasse, oder wie ein Gast sagte „Meine 4jährige Nichte hätte besser gezaubert!“. Das mag durchaus sein, aber bestimmt nicht lustiger, denn das wahrlich schlechte Händchen für die Magie, machte „Magic Brian“ mit einer überzogen komischen Darstellung des nicht vorhandenen Talents wieder wett, und feierte sich selbst im Konfettiregen. Das Publikum feierte mit, und so kamen dann alle wieder auf ihre Kosten.

Wer die magischen Momente miterlebt hat, weiß dass Kleinkünstler häufig verkannt werden, und oftmals von der „brotlosen Kunst“ kaum leben können. Der Clevere unter ihnen hat aber immer eine Hand voll Sponsoren, die für die nötige finanzielle Unterstützung sorgen. So stand Brian O’Gott plötzlich als Werbeansager im Fokus und drehte an einer fast endlosen Rolle eine Logo-Einkaufstüte nach der anderen vor den Augen des Publikums aus, und brachte mit einer fast unglaublichen Geschichte alle zum Lachen … man muss dabei gewesen sein, um das zu verstehen.

Und damit stehen wir wieder am Anfang: „Wie beschreibt man einen Abend, der sich eigentlich nicht beschreiben lässt!?“ Am besten gar nicht, sondern man erlebt ihn mit. Wir freuen uns deshalb jetzt schon auf unseren nächsten Comedy-Abend am 4. März 2020 mit Christian Hirdes und sind uns sicher, dass auch dann wieder unsere Lachmuskeln ein kräftiges Training bekommen.

Die Idee von Comedy im Bett ist sehr einfach. Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen, sitzen die Gäste nicht einfach nur auf Stühlen, sondern man kann sich auch besondere Bettkarten reservieren. „Das ganze Ambiente und diese besondere Atmosphäre haben den Abend zu etwas Einzigartigem gemacht!“, so Sabine S. nach einer Vorstellung. Werner H. fand: "Man muss dem gesamten Team von Kramer ein Kompliment machen. So eine tolle Aktion auf die Beine zu stellen, und dann noch alle Erlöse einem guten Zweck zu spenden, finde ich ganz toll."

Danke für die Spenden

Abgesehen von unserem ungewöhnlichen Veranstaltungsort gibt es noch eine weitere Besonderheit zu erwähnen. Die Erlöse aus den Kartenverkäufen und Getränkeeinnahmen gehen diesmal wieder zu 100% an "Schutzengel", die schutzbedürftigen Kindern helfen. Die genaue Summe steht derzeit noch nicht fest.

1 Kommentare

Thorsten Hüffermann, Annette Dippel

11. Oktober 2019 um 13:10

Wir waren zum ersten Mal dabei und hatten einen sehr schönen Abend. Vielen Dank an das Team von Betten Kramer für die liebevolle Organisation und charmante Betreuung. Wir kommen gerne wieder.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose Bett-und Einrichtungsberatung!

Ein Bett sollte niemals ohne eine vorherige individuelle Beratung durch einen zertifizierten Schlafberater gekauft werden. Denn nur eine fundierte Beratung gibt Ihnen die Sicherheit auch die individuell richtigen Produkte zu bekommen

Unser Tipp: Vereinbaren Sie bei uns einen unverbindlichen Termin und sichern Sie sich folgende Vorteile:

  • 60-90 Minuten exklusive Beratungszeit
  • keine Wartezeit
  • Termine auch außerhalb der Ladenöffnungszeit
Call-To-Action Button Icon Jetzt Termin sichern!

Archiv

Vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose Bett- oder Einrichtungsberatung!

Ein Bett sollte niemals ohne eine vorherige individuelle Beratung durch einen zertifizierten Schlafberater gekauft werden. Denn nur eine fundierte Beratung gibt Ihnen die Sicherheit auch die individuell richtigen Produkte zu bekommen

Unser Tipp: Vereinbaren Sie bei uns einen unverbindlichen Termin und sichern Sie sich folgende Vorteile:

  • 60-90 Minuten exklusive Beratungszeit
  • keine Wartezeit
  • Termine auch außerhalb der Ladenöffnungszeit
Call-To-Action Button Icon Jetzt Termin sichern!